31 Jan

Jahresbericht 2018: Wir haben eine halbe Million Menschen erreicht

Jahresbericht 2018: Wir haben eine halbe Million Menschen erreicht

Das Gründungsjahr des Arbeitskreises Nautilus ist vorüber. Wir haben uns angesehen, was unsere kleine, aber umso engagiertere Gruppe von Mitarbeitern mit Hilfe zahlreicher Unterstützer erreichen konnte.

Was wir in den ersten Monaten unserer Arbeit schaffen konnten, haben im Jahresbericht 2018 zusammengefasst:

Eine halbe Million Menschen erreicht

Während 25 Mitarbeiter die umfangreichen Arbeiten fast gänzlich ehrenamtlich übernahmen, deckten ca. 90 Unterstützer die laufenden Kosten. Dadurch konnten wir im Jahr 2018 fast eine halbe Million Menschen erreichen und eine wöchentliche Leserschaft von 10.000 Lesern aufbauen. Mit über 1400 Artikel, zwei größeren Recherchen, Seminaren und Vorträgen leisteten wir unseren Beitrag zur patriotischen Wende und kulturellen Erneuerung.

Ausbau im Jahr 2019

Im Jahr 2019 werden wir unser Angebot noch weiter ausbauen. Im Februar erscheint unsere Recherche zum Liederbuch-Skandal und beginnen wir mit einer detaillierten Aufarbeitung des skandalösen Identitären-Prozesses. Wir werden uns 2019 außerdem eingehend mit dem Thema Linksextremismus auseinandersetzen. Eine erste Version unserer Plattform „Patronaut“ wird bis Ende des Jahres erwartet. Mehr dazu finden Sie im Jahresbericht 2018!

Dankeschön!

Unser Dank gilt den vielen Förderern, denn nur durch ihre Unterstützung kann unsere kleine, aber umso engagiertere Gruppe einen Schritt nach den anderen setzen, um die Menschen in unserem Land aufzuklären und die Lage zu verändern. Denn Wissen ist der erste Schritt zur Veränderung! Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, werden Sie hier Förderer und werden Sie ein Teil der Veränderung: www.ak-nautilus.com/foerdern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.